Delle oder Beule im Lack

Was ist eine Delle und was ist eine Beule?

Kurz vorab: Eine Delle ist nicht dasselbe wie eine Beule!

Eine Delle ist eine Vertiefung die sich von außen nach innen wölbt, wobei eine Wölbung nach außen als Beule bezeichnet wird.

Kann man jede Delle bzw. Beule mit der sanften Methode entfernen?

Delle

Parkdelle ohne Lackbeschädigung

Jede Technik hat irgendwo seine Grenzen! Dellen die zu tief eingedrückt sind oder Beulen die zu weit nach außen stehen, können nicht mehr ich die Ursprungsform gebracht werden da es bei der ersten Verformung zu einer Materialüberdehnung gekommen ist.

Dies erkennt man relativ einfach bei Dellen, da es meist Lackabplatzer am Rande der Verformung zur Folge hat. Bei Beulen gibt es meistens die selben Symptome am höchsten Punkt der Ausbeulung.

Scharfkantige Dellen an unzugänglichen Karosseriekanten sind ebenfalls eine extrem heikle Angelegenheit.

Hat die Delle/Beule keinerlei Lackbeschädigung stehen die Chancen allerdings immer sehr gut!

Kann der gleiche Schaden nach der Bearbeitung wiederkehren?

Nein, denn weg ist weg! Außer jemand schlägt Ihnen wieder an genau derselben Stelle eine Delle in Ihr Fahrzeug.

Was kostet es eine Delle bzw. Beule entfernen zu lassen?

Das ist eine schwer zu beantwortende Frage, da jeder Schaden anders ist. Als Faustregel gilt: 50-70% Ersparnis gegenüber der konventionellen Reparaturmethode.

Wieso einen solchen Schaden am Auto entfernen lassen?

Eine Beule im Lack

Beule

Beim Verkauf eines Autos ist es wichtig eine makellose Optik des Fahrzeugs vorzuweisen. Der wert des Fahrzeuges wird gleich viel höher angesiedelt, denn wer möchte schon ein verdelltes Auto kaufen.

Bei Leasing-Autos ist es noch viel wichtiger Dellen und Beulen entfernen zu lassen, da bei der Rückgabe ansonsten das böse Erwachen kommt.

 

 

Der offensichtlichste Grund ist jedoch: Man möchte einfach ein schönes Auto fahren.

Diese Website speichert einige Agent-Daten. Diese Daten werden genutzt um eine persönlichere Nutzungserfahrung und ein Tracking der Website-Aktivitäten in Abstimmung mit der DSGVO zu ermöglichen. Wenn Sie sich entscheiden, an einer Verarbeitung erwähnter Daten nicht teilzunehmen, können Sie hiermit einen sogenannten Cookie setzen, der sich Ihre Präferenz für ein Jahr merkt. Akzeptieren, Ablehnen
622